Zwei neue Tracks von Bicep auf Ninja Tune

Bicep

Ihre „Glue EP“ featured nicht nur den gleichnamigen Albumtrack inklusive neuem Video, sondern bringt auch zwei neue Sounds aufs Parkett.

Während die Lobeshymnen für das selbstbetitelte Debütalbum des in Belfast geborenen und nun in London ansässigen Duos Bicep kein Ende nehmen, erscheint mit der „Glue“ EP ihre jüngste Veröffentlichung via Ninja Tune. Auf der EP finden sich mit „Metro“ und „DLR“ zwei neue Tracks, die beide ebenfalls den sowohl treibenden als auch atmosphärischen Geist des Albums in sich tragen.

Eine Hommage an die Rave-Ära

Inspiriert von der Hommage des Songs an die Rave-Ära, veröffentlichen Bicep heute zudem das Video zu „Glue“ von Joe Wilson. Zu sehen bekommt man eine Serie von Landschaften, an denen einstmals berüchtigte Raves stattfanden, die heute aber leer sind, vor sich hinfaulen und kaum noch was von der Bedeutung preisgeben, die sie mal für die britische Musikkultur haben sollten.

Feelectronica.de-Tipp: Nachdem sie in diesem Jahr die größten Festivalbühnen weltweit bespielt, darunter Glastonbury, Coachella oder Primavera, spielen sie am 23. November 2017 im Kesselhaus auf dem Kulturbrauerei-Gelände in Berlin.