World Music und Deep House: Tebra verschenkt seinen Track „Put“

(c) Screenshot FB

Dieser Track passt perfekt in die Nachmittagsstunden jedes Sommerfestivals. Und das Schönste: Mit einem Mausklick gibt es „Put“ von Tebra ohne jeden Cent.

Tebra nennt sich das neue Projekt des serbischen Musikers Micha Jaric, der bereits mit seinen Nebenprojekten Freaked Frequenzi und Molok seine Reputation ausweiten konnte. Unter dem Namen Tebra verbindet Jaric Weltmusik und Deep House. So pumpt sich „Put“ ganz subtil und entspannt auf jede Tanzfläche und überzeugt vor allem durch seine rollenden Subbässe, die mit jeder Menge Groove die arabischen Flächen zu tragen wissen.

Hier könnt ihr Euch das Ding auf Soundcloud für ganz umsonst laden.