Von Berlin bis München: The Prodigy gehen wieder auf Tour

Nicht nur in ihrer Heimat Großbritannien werden The Prodigy bald zu hören sein, sondern auch in Deutschland. Vier Tourstops warten auf die Fans.

„No Tourists“ heißt das neue Prodigy-Album, das Anlass für die neue Tour bildet. Mit einem Bus wollen Keith Flint, Liam Howlett und Keith Palmer wieder unterwegs sein und dabei nicht nur ihre Heimat, sondern auch einige Städte in ganz Europa bespielen. Neben der Max-Schmeling Halle in Berlin sind auch das Zenith in München und Stationen in Frankfurt und Düsseldorf geplant.

Tourdaten:

27. November – Berlin Max- Schmeling Halle, Germany
28. November – München Zenith, Germany
30. November – Livorno Modigliani Forum, Italy
1. Dezember – Rimini RDS Stadium, Italy
3. Dezember – Zurich Hallenstadion, Switzerland
4. Dezember – Frankfurt Festhalle, Germany
5. Dezember – Düsseldorf Mitsubishi Electric Hall, Germany
7. Dezember – Brussels Forest National, Belgium
8. Dezember – Luxembourg Rockhal Main Hall
9. Dezember – Amsterdam Ziggo Dome, Netherlands