Tomorrowland: Als die Bühne brannte, mussten 20.000 Menschen gehen

Screenshot Youtube

Das Tomorrowland Unite in Barcelona musste nach einem Bühnenbrand evakuiert werden. Auf Videoaufnahmen ist zu sehen, wie binnen Sekunden ein riesiger Teil der Bühne in Flammen aufgeht.

Auf der Hauptbühne des Megaevents, brach in der Nacht ein Feuer auf. Videos auf Youtube zeigen, wie die Flammen lichterloh in den Himmel lodern. Auf dem Gelände in Santa Coloma de Grament befanden sich zu dem Zeitpunkt 22.000 Menschen, die feiern wollten. Das Festival musste abgebrochen werden, sämtliche Besucher wurden evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Technisches Problem wohl die Ursache

Mehreren Medien zufolge sprechen die Veranstalter von einem “technischen Problem”. Weiteres ist noch nicht bekannt, es wird allerdings von einem Schaden in der Pyrotechnik-Anlage berichtet, da während des Ausbruchs des Feuers gerade eine Feuerwerksshow abgefackelt wurde. Auch eine Überhitzung eines Scheinwerfers sei eine vermutbare Ursache, so spanische Medien.

Der Schaden dürfte immens ausfallen. Zahlen dazu kursieren aber noch nicht im Netz.