Setempfehlung: Stereocalypse von Inner- zu Further Vision(s)

Soeben ist das Duo Stereocalypse mit einer EP, die sie mit Musumeci und Phunkadelica teilen, auf Innervisions auffällig geworden. Jetzt geht es namentlich passend zur Podcast-Serie Further Vision.

Hier lieferten die Italiener, zu denen der Produzent und DJ Olderic gehört, einen knapp einstündigen Mix, der irgendwo zwischen aktuellen Releases des Duos und dem generell italienisch beeinflussten Sound der Szene wabert. Stereocalypse folgen bei Further Visions von Condition World auf prominente Namen wie Wehbba, Ruede Hagelstein, Somne oder auch Locked Groove.

Tipp: Etwas weiter unten findet ihr auch die EP von Stereocalypse für Innervisions zum Nachhören.