Setempfehlung: Der neue Live-DJ-Hybrid von Hutenberger

Hutenberger

Krachige Noisegeräusche, stabbige Synths und eine immerwährend dicke Bassline bezeichnen nicht nur die Tracks vom Münchener Neuzeit-Labelboss Hutenberger. Auch seine Sets sind gespickt damit, beweist dieser Hybrid.

Hutenberger kann DJ-Sets, kann live aber er kann auch das: den Hybrid davon. Das bewies er erst vor wenigen Tagen auf der vergangenen Archiv-Party, die den letzten Stop in der whitebox nahe dem Münchener Ostbahnhof einlegte. Hier kombinierte er eigene Sounds und Tracks anderer Künstler mit live eingespielten Synthsounds. Glücklicherweise lief der Mitschnittrekorder.