Setempfehlung: Danny Daze bei Radioshow „The Bunker NY“

Der US-amerikanische Studionerd Danie Gomez alias Danny Daze ist mit einem bezaubernden Mixtape auf Red Bull Radio aufgefallen. Der Mann aus Miami setzt hier wieder auf seinen drückenden Breakbeat, den es so wohl von keinem anderen zu hören gibt.

Seit 1999 ist Danny Daze schon als DJ unterwegs und verliebte sich seit Anbeginn in breakigen Techno, der auch heute noch für Labels wie Kompakt in seiner recht ursprünglichen Form aus seinem Studio fließt. Daze hat sich das Genre komplett zueigen gemacht und beeinflusst mittlerweile weltweit Künstler. Weitere Heimaten der dazeschen Produktionskünste sind Ellum, Turbo, Dirtybird, Future Classic und Plant.

Im November gespielt, jetzt hochgeladen

Bereits am 30. November spielte Danny Daze eine Show für „The Bunker New York (NY)“. Jetzt landete das Set, das auf den Kanälen des Red Bull Radios verbreitet wurde auf Soundcloud.

Unterstütze mich auf Steady