Ostgut Ton musste Lizenzprobleme für neuen Panorama Bar-Mix lösen

nd_baumecker, hier links im Bild, rechts seht ihr Produzent Barker

Ein wenig geriet die neueste Ausgabe der Panorama Bar-Mixserie des Berghain-Labels Ostgut Ton schon in Verzug. Jetzt ist die Compilation von Berghain-Booker nd_baumecker aber endlich hörbar  – und der Grund für die Verzögerung ist auch bekannt.

Ostgut-Resident und Berghain-Booker Andy Baumecker alias nd_baumecker hat die neueste Ausgabe der Panorama Bar-Mixserie zusammengestellt. Mit dabei sind Tracks von Jinjé, Saint Etienne, Duplex und auch seinem Projekt Barker & Baumecker (im Artikelbild). Da die Serie als reines .wav-File mittlerweile aber als  kostenfreies Mixtape erscheint, gab es offenbar noch spontan Lizenzierungsprobleme zu klären, wie der Resident Advisor berichtet.

Das Mixtape kann jetzt heruntergeladen werden

Diese konnte das Label allerdings lösen, zeigt die etwa einen Monat in Verzug geratene Veröffentlichung. Denn der Mix ist mittlerweile auf dem Soundcloud-Account von Ostgut Ton zu finden. Zusätzlich zum Mix wird es natürlich auch etwas kaufbares geben: die Tracks werden als zwei seperate 12-Zoller veröffentlicht.

„Mit diesem Mix hab‘ ich versucht zu kommunizieren, dass es bei Clubmusik auch noch um was anderes geht, als draufzuballern und ’ne offene Hi-Hat und ’ne Kickdrum zu haben. Mir fehlt da oben manchmal die Wärme: eine klangliche Qualität, zu der man wegspacen, loslassen und komplett in die Musik eintauchen kann. Anders gesagt brauchen wir Frequenzen und Klänge, die Gefühle ausdrücken. Deshalb würde ich sagen ist mein Panorama Bar 07-Mix dreamy, melodiös und psychedelisch geraten – hier und da mit ein bisschen Peaktime-Material. So würde ich das gerne mal an einem Sonntagnachmittag oder Montagmorgen hören, wenn es draußen hell ist.“ – nd_baumecker.

Tracklist:

01. Mystical Institute – ‘Sea Believer’ [00:00]
02. Keith Worthy – ‘guilty pleasures ($ Of NC Mix)’ [04:10]
03. Greenspan & Taraval – ‘Follow The Moonlight’ [07:01]
04. Duplex – ‘insulator’ [10:08]
05. Cababret Voltaire – ‘Easy Life (Jive Turkey Mix)’ [14:51]
06. Dolo Percussion – ‘Dolo 9’ [18:45]
07. Anthony Naples – ‘The Vision (Mix NY)’ [20:15]
08. QY – ‘American’ [24:13]
09. Jinjé – ‘Big Skies’ [28: 02]
10. Saint Etienne – ‘Stoned To Say The Least (Beta)’ [33:05]
11. Barker & Baumecker – ‘Never Again’ [37:18]
12. FaltyDL – ‘Paradox Garage Part 1 (With Your Love)’ [39:40]
13. Röyksopp – ‘Sombre Detune’ [42:29]
14. Œil Cube – ‘Lost Flute’ [46:06]
15. Ajukaja – ‘Stranger’ [50:40]
16. Pulsinger & Irl – ‘State 606’ [56:12]
17. Duke Slammer – ‘Coastal Decay (Pan Solo Remix)’ [1:00:33]
18. Route 8 – ‘From The Valley’ [1:04:25]
19. Dave Aju – ‘Wayahed’ [1:09:33]
20. Chaos In The CBD – ‘Educate The Heart’ [1:13:09]
21. Ross From Friends – ‘High Energy’ [1:18:55]
22. D. Tiffany – ‘Something About You’ [1:21:04]
23. Zombie Zombie – ‘Hyperespace (I: Cube Vampire Tango 87 Remix)’ [1:26:11]
24. Peverelist – ‘Under Clearing Skies’ [1:28:47]
25. Barker & Baumecker – ‘Strung’ [1:31:33]
26. School Of Seven Bells – ‘Low Times (Lafaye’s Brain Mix)’ [1: 38:55]
27. Gen Ludd – ‘Bloods Avalanche’ [1:44:30]
28. Pépe – ‘Motorforce’ [1:49:11]
29. E Myers – ‘Hate’ [1:54:17]