Modelo-EP: Denis Horvat ist zurück auf Afterlife

Es ist die erste eigenständige EP von Denis Horvat auf Afterlife, der zuvor aber schon auf einer Label-Compilation (wie immer) positiv auffällig war. Die drei Tracks erscheinen im Februar auf Vinyl und digital.

Erst kürzlich kündigte Denis Horvat nach Jahren des beruflichen Daseins als Elektriker seinen Job. Jetzt ist er Vollblutmusiker (von einem Handwerk ins andere Handwerk) und mit einem Output gesegnet, der in dieser Form vielleicht nur bei Acts wie Jonas Saalbach zu finden ist. Jeden Tag ein neuer Hit – so lautet offenbar das Credo des Kopenhageners, der nicht nur auf Afterlife, sondern auch auf AEON und Innervisions Heimaten gefunden hat.

Nach „Bruto“ kommt „Modelo“

Nachdem Denis Horvat Mitte 2017 auf der AL005-Compilation mit dem Track „Bruto“ vertreten war, erscheint jetzt erstmals ein Dreitracker auf dem italienisch-deutschen Label von Tale Of Us. „Modelo“ nennt der Däne seinen neuen Anschlag auf die Tanzflächen, der neben dem gleichnamigen Titeltrack (unser Favorit) auch den Track „The Bender“ (bereits öfter in Sets von Dixon & Tale Of Us zu hören) und „Natural Causes“.

Erscheinungsdatum der „Modelo“-EP ist der 9. Februar 2018. Die Tracks werden sowohl auf Vinyl gepresst, als auch digital veröffentlicht – also alles wie gehabt im Hause Afterlife.