Mathias Schober (SB) und Trikk gründen „Internacional Electrical Rhythms“

Lossless

Lange war die Pause für das Label Lossless nicht: Nach ihrer Kooperation mit dem Imprint „Something Happening Somewhere (SoHaSo) steht jetzt eine Compilation in den Startlöchern.

Es war eine kurze Sommerpause, die das Label von Mathias Schober und Thomas Herb genießen durfte. Doch umso schöner ist es, die Jungs mit einigen Labelkollegen zurück zu sehen. Im Gepäck: Eine 2 x 12″ Compilation mit sechs Tracks der beliebtesten Labelkünstler. Für die Zusammenstellung haben sich auch zwei neue Duos gegründet, die erstmals auf der Vinyl in Erscheinung treten werden.

Die Namen: Internacional Electrical Rhythms und Bunús

Als „vielversprechende Projekte“ starten Mathias Schober (SB) und Trikk eine Kollaboration namens Internacional Electrical Rhythms. Gefolgt wird diese von Anthony Georges Patrice und Wayne Duggan, die als „Bunús“ gemeinsam durchstarten. Releasedate ist der 01.09.2017.