Konstantin Sibold im EB-Videointerview

Konstatin SiboldWarum sein Track “Mutter” eigentlich nur vier Stunden alt ist und weshalb der rote Faden auch ein Konzept sein kann – darüber spricht der württembergische Act Konstantin Sibold mit Electronic Beats.

Telekom Electronic Beats ist in Konstantin Sibolds Heimatstadt Waibilingen bei Stuttgart gereist und hat einen Künstler getroffen, der zwischen Extremen lebt. Der völligen Ruhe und Gesundheit und dem selbstzerstörerischen Nachtleben, das der gebürtige Schwabe auch immer gerne vollends auskostet.

“Faulheit” hat auch Vorteile

In diesen sechs Minuten verrät Konstantin Sibold nicht nur, warum ihm seine “Faulheit” hilft, sondern auch warum der technische Aspekt der Musik so zentral ist und warum seine breite musikalische Aufstellung gleichzeitig seine größte Stärke, als auch seine massivste Schwäche darstellt.