Knapp zwei Jahre nach Embers: Wieder ein neues Album von Throwing Snow

(c) press shot

Ross Tones (Throwing Snow) ist aktiv. Nur knapp zwei Jahre nach seinem Album „Embers“ wartet ein neuer Longplayer, dessen erste Sounds es in sich haben.

„Loma“ wird die Doppel-Vinyl heißen, die wieder auf Fabric Londons Label „Houndstooth“ erscheinen wird. Das Label ist unter anderem auch Heimat für Künstler wie Pariah, Call Super oder Aisha Devi. Acht Tracks hat Throwing Snow aus seiner (mit Sicherheit ziemlich umfangreichen) Titelsammlung an unveröffentlichtem Material dafür kompiliert. Veröffentlicht wird „Loma“ am 30. November 2018.

Das Album erscheint – wie auch „Embers“ – auf einer farbigen Vinyl. Diesmal wird es gelb und grün sein. Gepresst wurde das Werk in Deutschland bei optimal media.