Joseph Capriati stellt Rekord für längstes Techno-DJ-Set der Welt auf

Mit einem Mammutset hat Joseph Capriati die amtierende XXL-Session von Marco Carola gebrochen.

Gesund ist das sicherlich nicht: Joseph Capriati hat 25 Stunden und 30 Minuten im Heart Nachtclub in Miami gespielt – am Stück. Damit bricht er den bisherigen Rekord seines italienischen DJ-Kollegen Marco Carola um über eine Stunde – wohlgemerkt, was Techno angeht. Dieser hatte auf dem Sunwaves Festival seinerzeit einen ganzen Tag durchgehalten. Ähnliche Setzeiten werden auch Dubfire auf einem rumänischen Festival zugeschrieben.

Bei der Drumcode Night Rekord aufgestellt

Auf der Drumcode Night brach Capriati den Rekord, der sicherlich alles von seinem Körper abverlangte. Zuvor hatte er auf Facebook angekündigt, ein wirklich ausladendes Set spielen zu wollen.

Unterstütze mich auf Steady