Heute erscheint das neue und dennoch alte Ian Pooley-Album „Since Then. 2017“

Aufgewärmtes schmeckt nicht immer. Das beweist zum Beispiel Fisch im Allgemeinen. Ian Pooley’s Album „Since Then.“ ist im Aufkoch aber wieder superspannend!

Im Jahr 2000, genauer gesagt ma 8. September, erschien Ian Pooleys Album „Since Then.“ auf V2 Records. 17 Jahre sind seitdem vergangen und das Album wird mittlerweile als Klassiker gewertet. Schon damals war das Album ein ungewöhnlicher Genremix, der das musikalische Talent von Pooley an die erste Stelle hob. Von Electronica über Funk mit südamerikanischen Einflüssen bis hin zu 2000er-House war hier vieles zu hören.

Unveröffentlichte Demo-Version, Alternativversionen und Remixarbeiten

Im Jahr 2017 fördert der Mainzer DJ und Produzent mit irischen Vorfahren diesen Klassiker wieder ans Tageslicht. So erscheint am heutigen 01. Dezember eine komplett bearbeitete Version des Albums unter dem Namen „Since Then. 2017“. Darauf sind neben einer unveröffentlichten Demoversion auch Remixarbeiten zu finden.

Was das Album mit Dir macht: Es schickt Dich an den Strand. Versprochen!

Unterstütze mich auf Steady