Feiern auf Plattdeutsch: Das Oewerall-Festival ist online

Oewerall

Es wird wohl wie ein großes Ferienlager werden, was sich das Oewerall-Festival da ausgedacht hat. In der Uckermark beheimatet startet das „Oewerall“ (Platt für Überall) 2017 in seine erste Saison.

Mit einem kleinen Gedicht begrüßt das neue Festival die ersten Neugierigen, die 2017 an der Grenze zur Uckermark feiern gehen wollten. Bisher ist bekannt, dass das „Oewerall“ drei Tage und Nächte andauern wird und an einem Ort stattfindet, an dem sich sonst nur selten Menschen verirren.

Prachtvoll schön im neuen Gewand,
neu gedacht, doch altbekannt.
Selten schön solch Fleck Natur,
gespickt mit Freuden, Kunst, Kultur.
Wer will es sich schon nehmen lassen,
dies Spektakel zu verpassen.
Drum laden wir euch herzlich ein,
beim Öwerall dabei zu sein.

Wer Lust auf etwas neues hat, kann sich schon jetzt auf der neuen Facebookseite des „Oewerall“ informieren oder auf der frischen Website vorbeischauen. Hier gibt es auch bereits die Festivaltickets im Angebot. Kleiner Tipp: Auf der Seite gibts auch einige nette Platt-Begriffe zu finden!