Fabrizio Lapiana & Amotik kollaborieren für „Figure Jams 001“

Fabrizio LapianaZum Start des neuen Figure-Sublabels „Figure Jams“ verbindet das Imprint den stampfenden Groove von Fabrizio Lapiana (im Bild) mit Amotiks Gespür für epische Hymnen.

Mit Figure Jams möchte der Berliner DJ und Produzent Len Faki seinem Label Figure noch ein wenig mehr Vielfalt hinzufügen. Hierzu soll sein sonst so funktionaler Sound durch eine Prise Harmonie und Melodie erweitert werden. Da passt die Verbindung von Amotik und Fabrizio Lapiana wie die Faust aufs Auge.

Harmonischer Techno trifft epische Hymnen

Der Italiener steht dabei für groovigen und funktionalen Techno, der jeden auf der Tanzfläche mitreisst – ohne eine harmonische Ader geht aber auch bei Fabrizio Lapiana nichts. Der Berliner Amotik dagegen malt mit seiner Musik dagegen mit hypnotischen Synthies eine Landschaft, die jede Halle ala Warehouse in Trance versetzt.

Tracklist:

A1 – Fabrizio Lapiana – Far Away
A2 – Fabrizio Lapiana – Memories
B1 – Amotik – Gora
B2 – Amotik – Kala