Erneutes Monsterrelease von Few Nolder auf Poesie Musik

Few Nolder aus Litauen überzeugt seit Jahren durch Qualitätsreleases auf Labels wie Get Physical, Connaisseur oder zuletzt auch Poesie Musik. Hier landete vor wenigen Tagen sein „Maverick“.

Die A-Seite der EP „Syntheria“ ist zugleich unser Favorit der Platte, die vorab unter anderem schon von Eelke Kleijn aus den Niederlanden gefeatured wurde. Releasedeate der Scheibe, die zwei Originale beinhaltet, war der 20. Juli 2018.