Drei neue Track von Eric Volta auf Flying Circus Recordings

Eric Volta

Mit Danny Daze pflegt Eric Volta seit vielen Jahren eine Freundschaft und kam über diesen Umstand auch zu Ellum Audio. Jetzt ist der gebürtige Londoner mit neuer Musik auf Flying Circus am Start.

Kosmisch, psychedelisch und irgendwie außergewöhnlich ist nicht nur die Musik des in Berlin wohnhaften Künstlers, sondern auch der Typ hinter dem Projekt. Das zeigt allein sein Name “Volta”, das in der Literatur den Moment bezeichnet, wenn etwas dreht, wenn sich der Inhalt wandelt und sich Sichtweisen komplett verändern.

“Love Your Illusion” war ein Durchbruch

Eric Volta hatte 2013 auf Jonny Whites (von Art Department) Label No.19 den Track “Love Your Illusion” veröffentlichte, der den UK-Artist auf den internationalen Plan rief. Mit “Old Black” knüpft Eric Volta zwar musikalisch nicht an seine Übernummer aus 2013 an, schafft aber eine Weiterentwicklung für sich selbst und bleibt seinem steten Wandel treu. Das ist auch bezeichnend für sein Lebensmotto, das der Londoner nach zwanzig Jahren Reisen für sich selbst definierte.

‘I believe we should never allow ourselves to miss an opportunity to connect with another human being. Life is short & fragile and almost every encounter even those smallest of them – could have the most profound impact on our lives.’