Die neue Keinemusik kommt von Rampa (Km045)

Mitte September sind zwei neue Waffen aus dem Hause Keinemusik in Berlin erschienen. Rampa, Mitbetreiber des bunten Imprints, zeichnet sich für die 14 Minuten Musik verantwortlich.

Es ist schon weit über ein Jährchen her, dass Rampa mit einem eigenen Track auf Keinemusik aufgefallen ist. Zuletzt erschien seine EP „The Touch“ Anfang 2017, die als Solorelease veröffentlicht wurde. Eine weitere Reihe an Nummern veröffentlichte der Berliner mitsamt dem kompletten Keinemusik-Kollektiv unter dem neuen Künstlernamen „Keinemusik“.

Das neueste Werk nennt sich „Sunday“ und kommt mit zwei Tracks. Veröffentlicht wurde die EP am 14. September 2018. Das Artwork kommt von Monja (die für sämtliche grafischen Arbeiten des Labels zuständig ist) und Piotr.