Die Innervisions-Nacht in der Royal Albert Hall im Stream

Innervisions mit einem speziellen Flyer für ihren Stream aus der Royal Albert Hall.

Für die legendäre Royal Albert Hall in London und das Berliner Label Innervisions war dieses Zusammentreffen eine bahnbrechende Novation gleichermaßen. Erstmals gab die Konzertlocation einem untergrundigen Label für elektronische Musik die Chance, dort zu performen.

Auch für ein szeneweisendes Label wie Innervisions gibt es noch jede Menge Ziele, die realisiert werden wollen. Eine DJ-dominierte Nacht in einer der bekanntesten Konzertlocations der Welt beispielsweise. Noch nie gab es in der Royal Albert Hall eine Veranstaltung, die derart DJ-fokussiert war, wie diese. Labelregulars des Berliner Imprints spielten hier verschiedene Sets – teils reine DJ-Sets.

Telekom Electronic Beats übertrug live

Übertragen wurde die Veranstaltung von Telekom Electronic Beats, die auf ihrem Youtubechannel den Abend streamten. Auch auf den Profilen von Innervisions und Dixon wurde die Veranstaltung via Facebook jedermann zugänglich gemacht.

Settimes:
18:30 – 19:20 Marcus Worgull
19:20 – 19:45 Nina Kurtela
20:00 – 20:45 Henrik Schwarz & Bugge Wesseltoft
21:00 – 21:45 Âme Live with Matthew Herbert & Gudrun Gut
22:00 – 22:45 Howling
22:45 – 00:00 Dixon b2b Âme