Das Castello Festival gibt es bald auch in Polen

CastelloVon Deutschland nach Polen: Das Castello Festival hat eine neue Location in den Tiefen des polnischen Waldes entdeckt. Veranstaltungsort wird eine Villa.

Das Castello Festival ist für seine geheimnisvollen und liebevoll kuratierten Spots bekannt, die immer geheim bleiben. Informiert werden nur Ticketinhaber über die Location, die immer voller Patina sind und jede Menge Geschichte in ihren Mauern verbergen. Für die erste Edition in Polen wird es eine gealterte Villa werden, die in einen Garten elektronischer Ergüsse transformiert wird.

Dia Villa wird rund 90 Minuten von Berlin entfernt sein. Nur 300 Gäste sind zur Veranstaltung zugelassen.

Folgendes Line-Up erwartet Euch:

Frankey & Sandrino, Dorisburg, The Drifter, Volvox, Andre Bratten, Nuno Dos Santos, Fango, Sebo, Mattheis, Bela Bang, Eli Pavel, SAMSA, SOLARIS., Underspreche, Karete Bu, Simon Ey, LeaH, Sarah Wild, Soukie & Windish, Jack Disout, Brothers, Kowalsky und viele mehr.