Danny Daze verspricht neue Kollaborations-EP

DannyDaze

Technokeule Danny Daze wird im Februar eine neue EP veröffentlichen. Das berichtet das Mixmag Magazine. Der Clou: Es wird eine Kollaborations-EP sein, mit drei weiteren Künstlern.

Die „Four“ EP kommt mit Tracks, die Daze mit vier verschiedenen Freunden aufgenommen hat. Jeder Track soll unterschiedlich klingen und dabei ganz für sich stehen.

Release auf Omnidisc

Zu den Kollaborationsacts gehört 214 aus Seattle, Deroboter aus Miami und der Niederländer Drvg Cvltvre. Final arbeitet der US-Amerikaner Daze noch mit Philipp Gorbachev eine Nummer aus. Das Release soll auf dem Label Omnidisc erscheinen.

Snippets soll es in den nächsten Tagen online zu finden geben.