Zweiteilige Compilation auf Marcel Fenglers Label mit Vril, Matrixxman und vielen mehr

Ganze 18 Monate saß Marcel Fengler am Vorbereiten dieser Various Artists. Jetzt erscheint sie in zwei verschiedenen Teilen.

Vor einigen Tagen zeigte Marcel Fengler auf seinem Label „Index Marcel Fengler“ die ersten Ergebnisse der IMF10, einer zweiteiligen Various Artists-Veröffentlichung, die 1,5 Jahre Vorbereitungszeit verschlang. Das Resultat kann sich aber hören lassen: Neben einem eigenen Track zum Kick-Off der Compilation konnte der Berghain-Act auch Namen wie Matrixxman, Lucy und Somewhen verpflichten.

Auf der kommenden Pt. 2 wird auch ein Track von Vril in einem exklusiven Remix zu hören sein. Erwartet werden die beiden Teile der IMF10 am 30. Mai.