Bremer Polizist tanzt zu Schranz und wird zum Social-Media-Phänomen

Über eine Million Menschen haben Tobias bereits zugeschaut, wie er Spaß bei der Arbeit hat. Er beweist: die Polizei kann auch Techno.

Es sind harte, schranzige Sounds, die von einem Wagen beim Bremer Freimarkt aus den Boxen schallen. Der Freimarkt gehört zu den größten Volksfesten in Deutschland, hier spielt neben Folklore offenbar auch Techno eine Rolle. Wer in den vergangenen Tagen aber auch erstmals mit dem Fest in Berührung kam, wird von der Veranstaltung offenbar über einen Polizisten erfahren haben.

Polizei nutzt Video zur Ausbildungs-Werbung

Eine Besucherin filmte den Beamten, den die Polizei Bremen als Tobias vorstellte, dabei, wie er dem Shuffling fröhnt und dabei ein Lebkuchenherz um den Hals trägt. Für seine kleine Tanzeinlage wird er mit Applaus belohnt. Die Polizei Bremen nutzt das Video intelligent und machte authentische Werbung damit – für den Spaß an der Polizeiarbeit.