Boston 168’s „Khidi Raver“ EP erscheint in Kürze auf Attic

Boston 168

Die beiden Italiener Boston 168 kehren nach ihrem famosen Labeldebüt „Laq 02“ auf Fabrizio Lapianas Label Attic zurück und liefern mit „Khidi Raver“ ein weiteres solides Kunstwerk ab.

Mit einem Gefühl der Geborgenheit und Wärme eines Sonnenaufgangs vermitteln die Turiner Boston 168 ihre analoge Definition von Techno. Harter industrieller Sound trifft auf weiche Melodien, die mit einer Prise Acid garniert sind.

Psychedelisches mit ganz viel Bass

Diese Attribute passen zu „Khidi Raver“ wie die Faust aufs Auge. Der Titeltrack wird von einem verstörenden Groove getragen. „Blue Bridge“ dagegen bringt die emotionale Seite der Italiener zum Vorschein. Auf der B-Seite finden sich noch mit „J The Master“ ein Acidmonster sowie ein Remix von Attic Label Chef Fabrizio Lapiana.

Release ist der 28. Juli – es gibt aber bereits kleine Scheibchen zum Vorhören.

Tracklist:
A1: Khidi Raver
A2: Blue Bridge
B1: J The Master
B2: Khidi Raver (Fabrizio Lapiana Remix)