BAAL debütieren auf Ritter Butzke Studios

BAALIhre Veranstaltungsreihe in der Berliner Kultinstitution Ritter Butzke namens „Temple of Baal“ durfte bereits einige Wiederholungen feiern – jetzt gibt es das Äquivalent auf dem Clublabel.

Ritter Butzke Studios veröffentlicht eine neue EP des neu-berlinerischen Gespanns BAAL, die ihren Durchbruch 2014 mit ihrer EP „Metamorph“ auf dem Münchener Label Musica Autonomica feiern durften. Nach weiteren Qualitätsreleases auf Suruba, Kittball oder Underyourskin Records von steht jetzt ein neuer Dreitracker namens „Cashmere“ auf dem Berliner Imprint Ritter Butzke Studios an.

Releasetermin des gewaltigen Doppels Cashmere / Madala inklusive einer clubbigeren und verlängerten Version der A-Seite war der 09. Juni 2017.

Tracklist:
1. Cashmere
2. Madala
3. Cashmere (Extended Version)