Adriatique liefern neue Afterlife-EP – nicht ihr erstes Werk auf dem Label

Mit zwei Originalen erobert das Schweizer DJ-Duo Adriatique Afterlife zurück. „Ray“ heißt die neue EP, die wieder auf subtile und zurückhaltende Arrangements setzt.
Adrian Shala und Adrian Schweizer geben frei nach dem Motto des doppelten Lottchens den doppelten Adrian und treten unter ihrem Moniker „Adriatique“ weltweit auf. Nach einem Remix von Tale Of Us‘ und Vaals „Monument“ in 2017, ebenfalls auf Afterlife, dürfen die beiden auf dem deutsch-italienischen Label jetzt mit einer eigenen EP ran. „Ray“ zeichnet sich durch die Nummern „Voices From The Dawn“ und dem titelgebenden Track aus und ist bereits die dritte Veröffentlichung des Imprints im neuen Jahr.

„Ray“ kommt im März

„Ray“ war erstmals im fabric 97-Mix des italienischen Duos Tale Of Us zu hören, die hinter dem Label Afterlife stehen. Erscheinungstermin der beiden Nummern wird der 09. März 2018 sein.